Angebote für weltwärts - Rückgekehrte

Das Welthaus Bielefeld bietet Rückgekehrten die Möglichkeit, sich auch über ihren Freiwilligendienst hinaus weiter zu engagieren. Durch ein vielseitiges Angebot ermöglichen wir ehemaligen Freiwilligen, sich auf unterschiedliche Weise einzubringen. Wir bieten Weiterbildungs-, Qualifizierungs- und Länderfokusseminare an, die einen methodischen, entwicklungspolitischen oder eben länderspezifischen Schwerpunkt haben können. Auch bei der Auswahl von neuen Freiwilligen sowie der pädagogischen Begleitung im Rahmen unserer Vor- und Rückkehrseminare binden wir ehemalige Freiwillige gerne ein. Weitere Informationen und Angebote findet ihr hier.

Hier ist auch Platz für eure Aktionen. Wenn ihr etwas gemacht habt oder vorhabt, das für andere Rückgekehrte interessant sein könnte, sendet uns gerne die Infos dazu!

Qualifizierungsreihe Seminarleitung

weltgewandt – qualifiziert und engagiert

In den Seminaren der Qualifizierungsreihe Seminarleitung werden Rückkehrer_innen des Welthaus Bielefeld und anderer Entsendeorganisationen sowie weitere Interessierte auf didaktischer, pädagogischer und inhaltlicher Ebene ausgebildet.
Interesse geweckt? Erfahrt im Folgenden mehr zu dem in 2021 stattfindenden "Aktionsworkshop".

Seminare 2021

Aktionsworkshop

15.-17.10.2021 in Bielefeld

Du hast genug von Moderationskarten, Stuhlkreisen und langatmigen Diskussionen? Mit dem Aktionsworkshop setzen wir auf kreativer Ebene an und zeigen euch, dass es neben Seminaren auch andere Aktionsformen gibt. Diese können Seminare bereichern oder für sich stehen nach dem Motto: bunt und eigeninitiativ. Das Seminar wird einen thematischen Schwerpunkt haben, den wir gemeinsam mit den Teilnehmenden der Qualifizierungsreihe  festgelegen. Diesen werden wir via Schreibwerkstatt, Theaterarbeit, Poetry Slam, Kunst o.ä. in die Tat umsetzen. Sei es laut oder leise, mit Worten oder pantomimisch, in Bewegung oder als Standbild – wir sind gespannt auf eure Ideen!

Anmeldung Qualifizierungsreihe

Bei Präsenzseminaren werden die Kosten für Unterkunft, Verpflegung sowie die Fahrtkosten bis zu 63,00 Euro (DB, 2. Klasse, (ohne Sitzplatzreservierung)/Fernbus/Mitfahrgelegenheit) übernommen.
Der Teilnahmebeitrag pro Seminar beträgt 20 Euro. Der Teilnahmebeitrag ist vor Seminarbeginn auf folgendes Konto zu überweisen:

Welthaus Bielefeld e.V. | IBAN: DE64 4805 0161 0000 0733 38 |
Stichwort: Seminartitel + Vor- und Nachname

Bitte meldet euch zur Teilnahme zeitnah an.
Für alle folgenden Seminare ist der Anmeldeschluss ein Monat vor Stattfinden.

Den Anmeldebogen findet ihr hier >>

Schickt eure Anmeldung bitte per E-Mail an ronja.benner@welthaus.de

Mit der Anmeldung per E-Mail stimmt ihr der internen Verarbeitung eurer personenbezogenen Daten gemäß der DSGVO zu.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Länderfokusseminare Ecuador und Nicaragua

2021 erwarten euch zwei Länderfokusseminare in Bielefeld:

Ecuador, N.N. und Nicaragua, 11.-12.09.2021. Weitere Infos folgen!

Bei Präsenzseminaren werden die Kosten für Unterkunft, Verpflegung sowie die Fahrtkosten bis zu 63,00 Euro (DB, 2. Klasse, (ohne Sitzplatzreservierung)/Fernbus/Mitfahrgelegenheit) übernommen.
Der Teilnahmebeitrag pro Länderfokusseminar beträgt 25 Euro (Präsenz). Bei der digitalen Variante reduziert sich dieser auf 10 Euro. Der Teilnahmebeitrag ist nach der Anmeldebestätigung und vor Seminarbeginn auf folgendes Konto zu überweisen:
Welthaus Bielefeld e.V. | IBAN: DE64 4805 0161 0000 0733 38 |
Stichwort: Länderfokusseminar + Land

Den Anmeldebogen findet ihr hier >>
Schickt eure Anmeldung bitte per E-Mail an ronja.benner@welthaus.de
Mit der Anmeldung per E-Mail stimmt ihr der internen Verarbeitung eurer personenbezogenen Daten gemäß der DSGVO zu.

Ihr seid gefragt!

Bei Interesse, Rückfragen und/oder Anregungen meldet euch gerne bei uns.

Kontakt: Ronja Benner | 0521-98648-44 | ronja.benner@welthaus.de