Einsatzplatz

Ñepi Behña

Ort: Mexiko-Stadt, Mexiko

Bereiche: Frauenrechte, ländliche Entwicklung, Bildung, Verkauf

Organisation:
Ñepi Behña und Corazón Verde sind zwei zusammenarbeitende Organisationen, der Grossteil der Mitarbeiter arbeitet in beiden Organisationen. Sie arbeiten mit indigenen Frauenkollektiven und Kooperativen zusammen. Das Büro befindet sich in Mexiko- Stadt.

Ñepi Behña: Die Organisation möchte das Selbstbewusstsein von Frauen stärken und arbeitet mit dem Ziel, eine Gesellschaft mit mehr Gleichberechtigung und Würde zu erreichen. Dafür sollen innerhalb der Gemeinden die Frauen gestärkt werden, um einen positiven Einfluss auf die Gesamtentwicklung der Gemeinde zu haben. Das wird erreicht durch Weiterbildungen. Die Arbeit für Ñepi beinhaltet einen einwöchentlichen Aufenthalt pro Monat in einer der Gemeinden in Hidalgo, mit der Ñepi am stärksten zusammenarbeitet.

Corazón Verde: Die Organisation ist für die Vermarktung der Produkte indigener Frauen in fairem Handel zuständig. Es wird von Ñepi Behña und den indigenen Kooperativen gemeinsam ein Fairtradelabel erarbeitet.

Einsatzbereiche:

       Corazón Verde

  • Unterstützung beim Verkauf auf einem Touristenmarkt in Mexiko-Stadt, in der Hochsaison auch Verkauf auf anderen Märkten
  • Verantwortung für die Inventur der Verkaufsprodukte, sowohl auf dem Markt als auch im Büro
  • Unterstützung des Verkaufs durch Vorbereitung von Bestellungen
  • soziale Netzwerke
  • Hilfe bei der Buchhaltung (und evtl. beim Design neuer Produkte)
  • Unterstützung bei der Organisation von Treffen mit den Frauen
  • Die Arbeitszeiten sind von Dienstag bis Samstag, da an diesem Tag der Markt ist. In der Hochsaison kommt es zu Wochenendarbeit

       Ñepi Behña:

  • Vorbereitung von Arbeitsmaterialien für Weiterbildungen
  • Unterstützung der Weiterbildungen in den Bereichen:

    • Unterstützung/ Weiterbildung in der Arbeit mit Computern
    • Die Weiterbildungen finden in der Comunidad El Alberto, Hidalgo, statt

  • Praktische Arbeit in der Comunidad, z. B. Hilfe bei der Anpflanzung

Hilfreiche Fähigkeiten:

  • Die Freiwillige sollte eine Frau sein
  • Sensibilität für kulturelle Diversität
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • Genderperspektive
  • Interesse für Agroökologie
  • gute Spanischkenntnisse - je besser die Sprache, desto diverser die Aufgaben
  • Eigeninitiative und Selbständigkeit
  • Computerkenntnisse: Excel, Designprogramme (Basiskenntnisse ausreichend)
  • Interesse (und Erfahrung) mit Erwachsenenbildung
  • Interesse für Fotografie
  • Interesse/ Erfahrung im Umgang mit sozialen Netzwerken
  • Verkaufserfahrung, Spaß am Verkaufen

 

Weitere Informationen über die Organisation findest du hier>>.