Einsatzplatz

Mision Regional de Castilla

Ort: Paita - Piura, Peru

 

Die Organisation:
Die Organisation teilt sich in acht Arbeitsbereiche, wovon Freiwillige hauptsächlich in zwei Bereichen eingesetzt werden: Programa Ludotecas und Programa Educativo Fe y Alegría. Das Programm Ludotecas ist ein Ort an dem Kinder aus marginalisierten Familien der Gemeinschaft zwischen 4 und 13 Jahren die Möglichkeit haben, ihre Freizeit zu gestalten.
Fe y Alegría ist eine Bildungseinrichtung für Kinder von 3 bis 7 Jahren. Das Angebot findet montag- und freitagvormittags statt.  


Mögliche Arbeitsfelder für Freiwillige: 

  • Begleitung der verantwortlichen Übungsleiter beim Programm Ludotecas - Begleitung der Lehrkräfte in den Lehrveranstaltungen der Einrichtung Fe y Alegría sowie Stärkung der Kinderechte
  • Begleitung von Alphabetisierungskursen für benachteiligte Kinder
  • Teilnahme an Besprechungen zu Koordination, Evaluation und Planung der Einrichtung
  •  Begleitung des Teams bei Familienbesuchen und mit besonderer Beachtung von Sozialfällen
  • Teilnahme an und Konzeption von Sitzungen 

Erwartungen an Freiwillige: 

  • Beitrag beim Erreichen der aufgestellten Ziele der Organisation
  • Respekt und Toleranz gegenüber allen Menschen und deren Gewohnheiten
  • Identifizierung mit der Gemeinschaft 

Hilfreiche Fähigkeiten:

  •  Anpassungsfähigkeit an die Lebensbedingungen und die Kultur der Gemeinschaft
  • gute spanische Grundkenntnisse
  • Empathie und guter Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft zur intensiven Teamarbeit
  • Offenheit und Kommunikationsfähigkeit (Mitarbeiter, Familien, Kinder, u.a.)
  • Erfahrungen und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Kreativität und Eigeninitiative sowie Flexibilität
  • emotionale Stabilität für die Arbeit mit benachteiligter Bevölkerung
  •  Respektieren von Regeln und Vereinbarungen 

Nähere Infos unter:  www.facebook.com/ludotecaspaita/;
Norma Driever, norma.driever@t-online.de