Einsatzplatz

Hotel Hope Ministries

Ort: Johannesburg, Südafrika

Die Organisation

Hotel Hope Ministries ist eine gemeinnützige Organisation, die seit 2011 im Stadtteil Melville in Johannesburg arbeitet. Hotel Hope Ministries nimmt elternlose und vernachlässigte Babys und Kinder im Alter von 0 bis 7 Jahren auf. In dem Kinderheim mit zwei Häusern wachsen mit den Hausmüttern gegenwärtig ca. 26 Kinder auf, 9 davon gehen in eine Vorschule. Hotel Hope Ministries vermittelt in Zusammenarbeit mit Behörden und anderen Organisationen auch Adoptionen. Zur Finanzierung der eigenen Arbeit betreibt die Organisation zwei Charity shops. Daneben bietet die Organisation in 5 Schulen im Stadtteil Alexandra gemeinsam mit Soziarbeiter_innen unter Einbeziehung der Familien Schwangerschaftsbegleitung und –beratung an.

Mögliche Arbeitsfelder für Freiwillige

  • Unterstützung bei der Gestaltung der Aktivitäten für die Kinder
  • Unterstützung bei täglichen Routinen (Kinder für Vorschule fertig machen, Mittagessen vorbereiten, Kinder ggf. füttern, Reinigungsarbeiten, etc.)
  • Unterstützung im administrativen Bereich
  • Unterstützung beim Sammeln, reinigen und sortieren von Kleidung, Kleingegenständen u.a. für die Charity Shops)
  • Unterstützung bei täglichen Arbeiten in den Charity Shops (Verkauf, Auszeichnen der Waren)
  • Unterstützung bei sonstigen Aufgaben, die sporadisch und ungeplant anfallen

Hilfreiche Fähigkeiten

  • Englische Sprachkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Interesse an und Bereitschaft zur Arbeit mit Kleinkindern und Kindern (0 bis 7 Jahre)
  • Geduld, Empathie und interaktives Auftreten in Bezug auf Kinder
  • Respektvolles Verhalten und verantwortungsvoller Umgang gegenüber Kindern und Mitarbeiter_innen
  • Teamfähigkeit

Die Bewerber/-innen sollten älter als 20 Jahre sein und möglichst Erfahrung in den genannten Arbeitsfeldern mitbringen.


Mehr Infos unter: hotelhopeministries.org