Einsatzplatz

HOGAR OCASO FELIZ

Ort: Pifo, Ecuador

Die Organisation:

Die Organisation ist ein Zentrum für ältere Menschen, in dem sie Ruhe und Aufmerksamkeit bekommen. In der Unterkunft leben vor allem alleinstehende und schutzsuchende Seniorinnen und Senioren. Insgesamt beherbergt sie  22 Menschen dauerhaft und 12 Menschen, die tagsüber kommen. Die oder der Freiwillige wird im Bereich des Physiotherapiezentrums eingesetzt.

Mögliche Arbeitsfelder für Freiwillige:

  • Bewegungstherapie
  • Altentherapie und Psychomotorik
  • Traumatherapie und neurologische Therapie
  • Atmungstherapie

genauer:

  • Durchführung von Kursen zu schmerzlindernder Physiotherapie, zum Mobilitätstraining für Gelenke und zur Aufrechterhaltung der generellen Fitness und Gesundheit von alten Menschen.
  • Besuch von Schulungen zur Physiotherapie im Bereich der Mobilitätstechniken, zum Umgang mit Patienten und zur Anwendung von Behandlungen, um das erlernte Wissen direkt anzuwenden.
    Verbreitung von Informationen zur Einrichtung.
  • Kreieren und Durchführen von unterschiedlichen Spielideen und Spielen um Spiel- und Lebensfreude der älteren Menschen in der Einrichtung aufrecht zu erhalten.

Erwartungen an Freiwillige:

  • Eine soziale, gemeinschaftliche, wohlwollende Haltung gegenüber den alten Menschen der Einrichtung
  • Hilfsbereitschaft und Zuneigung


Hilfreiche Fähigkeiten:

  • Eine den Arbeitsfeldern entsprechende Ausbildung
  • Spanischkenntnisse


Nähere Infos auf der Facebookseite >>
und folgender Website >> 

Weitere Infos:
Ronja Benner, ronja.benner@welthaus.de