Einsatzplatz

Enlace, Comunicación y Capacitación, A.C., Comitán

Ort: Mexiko Stadt, Mexiko

Bereiche: Ländliche Entwicklung und Ökologie, Umwelt und Umweltbildung

Die Organisation:
Enlace Capacitación y Comunicación ist eine nationale Organisation mit mehreren lokalen Büros, die sich der ländlichen Entwicklung widmen. Das Regionalbüro Comitán in Chiapas ist eines von ihnen und unterstützt Kollektive in 17 indigenen und/ oder bäuerlichen Gemeinden  in drei Bereichen: ökonomisch - ökologisch, organisatorisch sowie in den Bereichen Bildung und Kommunikation. Es gibt zum einen das Projekt "Nachhaltiges Landmanagement", dass mit der Teilnahme von Gemeinden, die Handhabung und Verwaltung der natürlichen Ressourcen auf nachhaltige Weise verbessern möchte. Zusätzlich soll die nachhaltige Bewirtschaftung und die Verwendung von angemessenen Technologien gefördert  werden. Zum anderen das Projekt "Ernährungssouveränität", das auf die Integration von Produktionssystemen und Marketing  auf nachhaltige Weise  abzielt, sodass die Ernährung von Familien und Kindern gewährleistet wird.

Einsatzbereiche:
Der/ die Freiwillige unterstützt die Verantwortlichen bei Workshops zu Landwirtschaft (Obstbäume, Gemüseanbau, Soja und Amaranth), Verarbeitung von Produkten (z.B. Marmeladen, Trockenfrüchte), unterstützt den Bau von Ökotechnologien (Trockentoiletten, Wassertanks, Holzsparende Öfen). Eine der Aufgaben ist die Dokumentation der Workshops, im Rahmen von Protokollen und Foto-Videodokumentation, sowie das Erstellen von didaktischen Materialien. Im Bereich der Ernährungssicherheit kommt zudem das Monitoring des Gewichts und der Größe der Kinder der teilnehmenden Familien dazu. Der/ die Freiwillige nimmt an allen Teambesprechungen teil, lernt zu Themen wie Ernährungssicherheit, Ressourcenschutz.

Hilfreiche Fähigkeiten:

  • Flexibilität
  • Verlässlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • gute Spanischkenntnisse
  • Offenheit für interkulturelle Erfahrungen



Weitere Informationen über die Organisation findest du hier>>.