Einsatzplatz

Consorcio para el Diálogo y Equidad Oaxaca, A.C.

Ort: Oaxaca, Mexiko

Die Organisation

„Consorcio“ ist eine Frauenorganisation, die sich seit 2003 in Oaxaca für indigene Frauen und Mestizinnen einsetzt, für die Förderung, Verteidigung und Verbreitung der Frauenrechte, wie auch für die Gleichstellung der Geschlechter. Es gibt hauptsächlich zwei Arbeitsbereiche. Einerseits wird in einer der indigenen Regionen Oaxacas gearbeitet, wo Kurse zu den Frauenrechten organisiert, und Frauen in Führungspositionen gestärkt werden. Damit sie sich für ihre Rechte einsetzen und sie verteidigen können wird die Vernetzung und Organisation der Frauen gefördert. Andererseits setzt sich die Organisation politisch für die Verbreitung und Garantie der Frauenrechte ein, durch das Ausarbeiten von Gesetzesinitiativen und Organisieren von Sensibilisierungskampagnen. Wichtig dabei sind die Vernetzung und Allianzen mit anderen Organisationen, sowohl auf lokaler, wie auch nationaler und internationaler Ebene.

Mögliche Arbeitsfelder für Freiwillige:

  • Beteiligung an Workshops und Schulungen für Frauen
  • Aktualisierung der WebSite und Datensystematisierung
  • Design von Kampagnen, Entwicklung von Materialien
  • Thematische und logische Begleitung bei der Arbeit im Frauenhaus für Frauenrechtsaktivist_innen
  • Realisierung eigener Projekte (z.B. Videos)
  • Unterstützung von Workshops mit Jugendlichen zu Themen wie Sexual- und Reproduktionsrechten, Geschlechtergerechtigkeit, Gewaltsensibilisierung, Diversität

Hilfreiche Fähigkeiten:

  • Sensibilität und Einfühlungsvermögen
  • Anpassungsfähigkeit, auch unter Druck arbeiten zu können
  • Eigeninitiative
  • Hintergrundwissen über den politischen Kontext des Staates Oaxaca
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich Gender und Frauenrechte
  • Computerkenntnisse