Einsatzplatz

Centro de Derechos Humanos Fray Bartolomé de Las Casas AC. (Frayba)

Ort: San Cristóbal de Las Casas

Bereich: Menschenrechtsbegleitung

Organisation:

Die international anerkannte NGO "Centro de Derechos Humanos Fray Bartolomé de Las Casas A.C." wurde 1989 gegründet und setzt sich seitdem für die friedliche Lösung gewaltsamer Konflikte, für die Verteidigung von Menschenrechte und das Selbstbestimmungsrecht indigener Völker in der Region ein. Das Zentrum dokumentiert Menschenrechtsverletzungen aller Art, macht sie über eine intensive Öffentlichkeitsarbeit publik, führt internationale und nationale Rechtsverfahren zu deren Gewährleistung, begleitet Individuen und Gruppen, die Opfer von Meschenrechtsverletzungen wurden, indem sie sie selbstermächtigt, ihre Rechte in Anspruch nehmen zu können. Auch entsendet und begleitet das Zentrum Menschenrechtsbeobachter in Regionen latenter Konflikte, um Übergriffe zu dokumentieren und Verstöße durch internationale Beobachter vorzubeugen.

Mögliche Arbeitsfelder für Freiwillige:

  • Begleitung des Personals des Zentrums bei Besuchen in Gemeinden und workshops
  • Mitschriften bei Interviews, Fotodokumentation der Besuche
  • Dokumentation und Systematisierung der Information aus Treffen, workshops, Interviews, Veranstaltungen
  • Teilnahme und Mithilfe bei Analyse- und Planungstreffen
  • Unterstützung bei der Darstellung der Arbeitsergebnisse in den Sozialen Medien
  • Der/ die Freiwillige bekommt einen sehr guten Einblick in die soziale und politische Realität in Chiapas, insbesondere zu Konflikten, deren Ursprünge lokaler, nationaler oder transnationaler Natur sein können

Hilfreiche Fähigkeiten:

  • Sehr gute Spanischkenntnisse
  • Interesse zum Thema Menschenrechte
  • Interkulturelle Sensibilität und Respekt vor indigenen Gemeinden
  • Hilfreich sich über die Arbeit von Frayba und die regionale Situation bereits zuvor zu informieren
  • Empathie, Offenheit
  • Bereitschaft zu häufigen Reisen in der Region und vorübergehend einfachere Lebensverhältnisse zu akzeptieren
  • Notwendigkeit, die Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensprotokollen des Zentrums zu respektieren und umzusetzen