Ihr Engagement

"Es gibt auch nicht einen einzigen Grund, der mich überzeugen könnte, nichts mehr zu machen!"

Unsere Arbeit unterstützen

Nicht nur Spenden helfen uns, unsere Ziele zu verwirklichen. Durch Ideen, Engagement und Tatkraft kann vieles erreicht werden. Wir zeigen auf, wie Sie mitwirken können, eine gerechte Welt zu ermöglichen.

Haben Sie Mut und bewegen Sie etwas!

Die einfachste Methode, unsere Arbeit zu unterstützen, ist zu helfen, das Welthaus Bielefeld bekannter zu machen. Erzählen Sie doch einmal Ihren Bekannten von uns, schicken Sie lieben Freunden eine E-Card aus einem unserer Projekte oder setzen Sie einen Link auf unsere Website.

Gerne senden wir Ihnen auch weiteres Infomaterial zu, das Sie an Interessierte weiterleiten können. So trägt Ihre aktive Werbung dazu bei, noch mehr Menschen für unsere Ziele zu gewinnen.

Die Hausgruppen bilden neben der hauptamtlichen Arbeit einen zentralen Bestandteil des Welthaus Bielefeld und füllen es mit Leben und Ideen.
Wenn Sie einen besonderen Bezug oder Interesse an einem bestimmten Land haben oder sich für ein ausgewähltes Thema engagieren wollen, kontaktieren Sie einfach die Ansprechperson der jeweiligen Gruppe. Hier finden Sie die Beschreibungen und Kontakte aller derzeit bestehenden Hausgruppen >>

Gute Vorsätze? – Wir haben gute Ideen!

Sie interessieren sich für die  nachhaltige Arbeit des Welthaus Bielefeld und möchten sich aktiv daran beteiligen?

Sie würden gerne gelegentlich Ihre Hilfe anbieten oder sich lieber regelmäßig in einem Projekt engagieren?

Sie sind berufstätig, erwerbslos oder studieren? Sie sind bereits in Rente oder erst in Ausbildung?

Sie können nur zu ganz bestimmten Zeiten ehrenamtlich tätig sein?

Kein Problem – Wir beraten Sie gerne unverbindlich zu diesen und anderen Fragen rund um das Ehrenamt im Welthaus Bielefeld.

Denn Ihre Zeitspende ist uns wichtig! Neugierig geworden? Hier finden Sie weiter Infos dazu >>


Nicht nur die Festangestellten und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen, sondern auch unsere zahlreichen Praktikantinnen und Praktikanten leisten einen wesentlichen Beitrag zur Arbeit des Welthaus Bielefeld.

Unsere vielfältigen entwicklungspolitischen Arbeitsbereiche - Bildung, Kultur, Auslandsprojekte, Öffentlichkeitsarbeit, Freiwilligendienst weltwärts, Fundraising und Verwaltung - sind mit einer Vielzahl von Studiengängen vereinbar.

Wir legen großen Wert darauf, Praktikantinnen und Praktikanten in interne Arbeitsprozesse zu integrieren und einen umfassenden Einblick in die Arbeitsweisen des Welthaus Bielefeld zu gewähren.

Die Mindestdauer für ein Praktikum beträgt in der Regel 8 Wochen in Vollzeit (ca. 320 Stunden). In Teilzeit verlängert sich die Dauer entsprechend.

Ein Praktikum im Ausland ist über das Welthaus Bielefeld nicht möglich.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Hier gehts zur Bewerbung >>


Mitglied werden!

Sie möchten sich aktiv an der Arbeit des Welthauses Bielefeld beteiligen, weil sie dessen Arbeit für eine gerechte Welt ohne Armut unterstützen und einen näheren Einblick in den Verein erhalten möchten?

Dann finden Sie hier alle Informationen zur Mitgliedschaft >>