Wir hatten was mit Björn – Künstlerinnen aus Westfalen und weltweit |

Samstag, 1. Juni 2024, 13:00 Uhr, Recyclingbörse Bielefeld, Blomestraße 29

Die Musik der Pop-Musik Band „Wir hatten was mit Björn“ wird als ein tiefes Eintauchen in die eigene wilde Intimität beschrieben. Ihre Musik klingt betörend, nackt und rau. Sie machen Popmusik mit komischen Instrumenten. Akustischer Klang vom Kontrabass, Posaune und Taschenkoffer, dazu elektronische Sounds.
Der Anfang der Band beruht auf dem Zusammenkommen von Maika Küster und Maria Trautmann im Jahr 2012.  2015 hat Schlagzeuger und Effektbastler Manuel Loos sich der Band angeschlossen und 2018 ist ihm Kontrabassistin Caris Hermes gefolgt. Ihr erstes Album „Oh What Pretty Thing“ erschien im 2017.

Besetzung:
Maika Küster - Gesang
Maria Trautmann - Posaune
Caris Hermes - Kontrabass
Lukas Joachim - Schlagzeug   

Veranstalter: Recyclingbörse in Zusammenarbeit mit dem Welthaus Bielefeld e.V.
Gefördert durch die LWL Kulturstiftung und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

Eintritt frei!