Lesung und Diskussion: Errungenschaften Afrikas. Die andere Seite einer Realität

Sonntag, 21. Juli 2024, 16:00–18:00 Uhr, Café Welthaus, August-Bebel-Straße 62, 33602 Bielefeld

Jenseits des vorherrschenden Afrika-Bildes (Katastrophen, Krankheiten, Kriege) gilt es zur Kenntnis zu nehmen, dass Afrika auch vor der Kolonisierung eine bemerkenswerte Geschichte hatte: Entwickelte Metropolen, interregionaler Handel u. v. m. Überraschende Geschichten sollen ein anderes Afrika-Bild zeigen, das die Probleme nicht negiert, aber den Horizont weiter spannt. Dr. Keith Hamaimbo liest aus seinem Buch „Errungenschaften Afrikas“.

Die Teilnehmendenzahl vor Ort ist begrenzt.

Flyer der Veranstaltungsreihe