Handy-Sammelaktion am Obersee

Donnerstag, 04.05.2018, 09:00 - 13:00 Uhr, Nähe des Restaurants "Der Seekrug am Obersee"

Für die Produktion und Nutzung von Handys und Ladekabel werden jährlich viele Tonnen wertvoller Ressourcen verbraucht. Diese landen im Durchschnitt nach nur knapp zwei Jahren ungenutzt in den Schubladen der Käufer*innen. Bei der Gewinnung dieser Rohstoffe werden Menschenrechte verletzt, Wälder abgeholzt, Flüsse mit Chemikalien verseucht und sehr viel Energie verbraucht.

Machen Sie mit!

Mit jedem gespendeten Handy und/ oder Ladekabel unterstützen Sie aktiv Umwelt- & Menschenrechtsprojekte!

Alle alten Handys und Ladekabel werden vom Welthaus Bielefeld e.V. eingesammelt.

Bei Fragen schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an keith.hamaimbo@welthaus.de oder rufen Sie uns an Tel.: 0521-98648-15.

 

(Foto: Hellebardius/flickr.com)