Globaler Süden im Fokus: Inklusion und Interkulturalität

Mittwoch, 03.05.2017, 20:00 Uhr, Welthaus Bielefeld

Geyner López, Harold Salcedo, Lupita Penagos

Die Referent_innen werden über Inklusion von Menschen mit Behinderung in Peru und in Nicaragua berichten und beispielhaft ihre Herkunftsorganisationen vorstellen. Ebenso wird das Thema Bildung im Hinblick auf die marginalisierte indigene Bevölkerung in Chiapas, Mexiko dargestellt.

Eintritt frei!
Spenden werden an den Abenden für die Organisationen der Freiwilligen in Lateinamerika und Afrika gesammelt.

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe: Globaler Süden im Fokus >>