FAIRhandeln – eine öffentliche Debatte vor den Landtagswahlen

Mittwoch, 26.04.2017, 18.30 Uhr, Murnausaal in der VHS Bielefeld

Das Welthaus Bielefeld und die Volkshochschule Bielefeld laden ein zu einer öffentlichen Debatte vor den Landtagswahlen.

Auch das Land NRW hat sich in verschiedenen Strategie-Papieren zur Notwendigkeit einer sozial und ökologisch nachhaltigen Entwicklung bekannt und versprochen, hier einen Beitrag zu leisten.

Wir wollen die anwesenden LandespolitikerInnen deshalb bei dieser Veranstaltung  befragen, was sie dafür tun wollen, damit bei den öffentlichen Beschaffungen Kriterien der Nachhaltigkeit eine größere Rolle spielen und damit die Ungleichheit in unserer Gesellschaft verringert wird.

Wir freuen uns auf Ralf Nettelstroh (CDU), Matthi Bolte und Christina Osei (Die Grünen), Rainer Seifert (FDP), Babara Schmidt und Bernd Vollmer (Die Linke), Frederick Cordes (SPD) und Michael Gugat (Piraten).

Bei der Veranstaltung haben die Anwesenden außerdem die Möglichkeit, selbst Fragen zu stellen.