ensemble vinorosso

Freitag, 04.02.2022, 20:00 Uhr, Kulturamt SO2

Das 2004 von Florian Stubenvoll gegründete Weltmusikensemble konzertiert in unterschiedlichsten Besetzungen von zwei bis max. dreißig Musikern im In- und Ausland. Mit seinem aktuellen Programm
"Schräge Zeiten" gastiert das ensemble  vinorosso aus Detmold in einer Trio-Formation.

Die Vielfalt spielt in den Konzertprogrammen des international  besetzten Klangkörpers eine zentrale Rolle. Diese  bezieht sich einerseits auf die bunte Mischung der Musikstile (einen Schwerpunkt bilden die Musikkulturen Osteuropas - von den Karpaten und  dem Balkan bis zum Kaukasus) als auch auf die vielen Instrumente. Auch in der Auswahl der Taktarten betritt das  experimentierfreudige Ensemble neue Wege. Wer "schräge" Takte wie z.B.  5/8-, 7/8-, 15/8- oder gar 30/8-Takte zu schätzen weiß, darf sich den  Auftritt des ensembles vinorosso nicht entgehen lassen.

Besetzung:
Florian Stubenvoll, Klarinetten
Miroslav Grahovac, Bajan-Akkordeon
Mike Turnbull, Percussion

[Eintritt: VVK 10,- zzgl. VVK-Gebühr / erm. 8,- zzgl. VVK-Gebühr / AK 14,- / erm. 12,- / BI-Pass 1,- AK + Kulturöffner]
VVK: Welthaus Bielefeld Tel. 0521 / 986480 · Tourist-Information · konTicket · Neue Westfälische, Karten online:  https://welthaus.app.love-your-artist.com