Fortbildungen für Lehrende

Fortbildungen für Lehrer/innen und pädagogische Fachkräfte

Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine schulinterne oder eine regionale Lehrer/innen Fortbildung zum Themenfeld „Globales Lernen“ planen, wenn Sie in einer Fachkonferenz einen externen Input wünschen oder wenn Sie bei der Neufassung von Schulcurriculum und Schulprofil globale Fragestellungen stärker berücksichtigen wollen.

Wir bieten auch Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte an.

Einzelne Fortbildungsmodule (siehe unten) haben wir bereits erarbeitet. Sie können auch kurzfristig abgerufen werden. In der Regel sind für die Fortbildungsveranstaltungen drei Zeitstunden vorgesehen.

  • Das Globale Lernen in der Schule
    Konzepte, Methoden, Ansätze zur besseren Implementierung.
  • Die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen -
    Referenzrahmen – didaktische Umsetzung – Materialien und Medien (Sek. II)
    Verlaufsvorschlag.
  • Global denken – anders essen
    Reflexionen und Materialien zum Themenfeld Ernährung für verschiedene Fächerbereiche (Sek. I/II).
    Verlaufsvorschlag.

Kontakt für Anfragen zu Lehrer/innen-Fortbildungen:

Bildung@welthaus.de oder 0521-98648-0.