Burundi

Trinkwasserprojekt

Die Realisierung einer 14 km langen Wasserleitung nach Nyavyamo ist mit der Versorgung des Dorfzentrums, sowie der näheren Umgebung mit Zapfstationen abgeschlossen. Nach 7 Jahren Planung, Spendeneinwerbung und Umsetzung konnte dieses Projekt erfolgreich umgesetzt werden.  Damit hat ungefähr die Hälfte der Bewohner Zugang zu Trinkwasser.  Allen Beteiligten, insbesondere unseren Spendern danken wir für ihre Geduld und Unterstützung. Unser Dank gilt ebenso den Bewohnern von Nyavyamo, die mit großem Eifer und körperlichem Einsatz die Arbeit vor Ort umgesetzt haben. Nun planen wir, auch die anderen 4.000 Bewohner mit Trinkwasser zu versorgen.  Die Planung des Projektes hat schon begonnen und benötigt Spenden um die Familien bei der Umsetzung zu unterstützen. 

Wenn Sie für dieses Projekt spenden möchten, so können Sie dies auf folgendem Weg tun:
Empfänger: Welthaus Bielefeld e.V.
IBAN DE91 4805 0161 0000 0908 94 | BIC: SPBIDE3BXXX | Sparkasse Bielefeld | Stichwort: Burundi

oder

Online spenden

Spenden sind steuerlich absetzbar. Eine Spendenbescheinigung wird automatisch verschickt.
Herzlichen Dank!