Aktuelles

Wochen gegen den Rassismus

Film "Etwas andere Behandlung" - Ein Film über Alltagsrassismus und Poetry Slam zu Vielfalt

Auch in diesem Jahr unterstützen wir wieder die Wochen gegen Rassismus vom 1.-31.03.2018 mit zwei Beiträgen.

Der Dokumentarfilm befasst sich mit dem Alltagsrassismus. Menschen erzählen von Situationen in denen sie rassistische Erfahrungen gemacht haben. Dabei wollen sie kein Mitleid erzeugen, sondern zeigen, dass Rassismus nicht immer von der Absicht her zu definieren ist, sondern von der Wirkung wie es beim Betroffenen ankommt.

Wollen Sie den Film in Ihrer Stadt oder Schule vorführen? Gerne können Sie die Anfrage senden an: keith.hamaimbo@welthaus.de

Hier geht es zum Trailer>>

Auf Facebook befindet sich der Trailer hier>>

Slamer und Slamlerinnen aus NRW präsentieren Texte rund um das Thema Vielfalt. Hierbei wird es darum gehen zu zeigen, wie gesellschaftliche Phänomene wie Rassismus und Ausgrenzung in jeglicher Form gegen dem wirken, was jede Kultur am Leben hält: Vielfalt.

Hier findet sich das vollständige Programm >>