Aktuelles

Weltbaustelle Bielefeld

August bis Oktober

Die Weltbaustellen sind ein Projekt des Eine-Welt-Netz NRW, das durch künstlerische Aktionen wie Wandmalereien die SDGs bekannter machen möchte. Das Projekt wird in Bielefeld durch das Welthaus Bielefeld koordiniert.
Im Rahmen der Weltbaustelle Bielefeld sind verschiedene Veranstaltungen geplant. Mit vielfältigen und attraktiven Angeboten – wie zum Beispiel Radtouren auf dem SDG-Radweg, Filmvorführungen und einem internationalen Poetry-Slam – haben wir uns von August bis Oktober 2017 in Bielefeld mit den nachhaltigen Entwicklungszielen (englisch: SDGs – Sustainable Development Goals) der Vereinten Nationen beschäftigt und möchten dies mit drei weiteren Veranstaltungen weiterverfolgen.
Mit der Kampagne Weltbaustellen NRW wollen wir in Bielefeld auf vielfältige Weise die SDGs thematisieren. Zentrales Element hierbei ist ein Wandbild, das zum Ausdruck bringt, worum es bei den SDGs geht. Das Wandbild ist an der Fassade des Jugendgästehauses Bielefeld (Hermann-Kleinewächter-Straße 1) entstanden und thematisiert das SDG Nummer 5: Geschlechtergerechtigkeit und Selbstbestimmung für alle Frauen und Mädchen in der Welt erreichen.
Realisiert wurde es von zwei Künstlerinnen aus Lateinamerika: Cecilia Herrero-Laffin ist Argentinierin und lebt in Bielefeld. Sie besuchte in Nicaragua die weltweit einzige Kunsthochschule für Wandmalerei. Katy Carolina Centeno kommt aus der Bielefelder Partnerstadt Estelí in Nicaragua und arbeitet viel mit Kindern und Jugendlichen. Beide Künstlerinnen beschäftigen sich in ihren Werken intensiv mit arbeitenden Frauen auf der ganzen Welt.
Das Wandgemälde kann jederzeit am Jugendgästehaus besichtigt werden – gerne auch mit erklärender Begleitung eines Teammitgliedes des Welthaus Bielefeld – und der im Rahmen des Projektes gezeigten Filme „The True Cost“ kann auf Anfrage erneut vorgeführt werden. Des Weiteren können Touren auf dem themenbezogene SDG-Radweg gebucht werden.

Wir freuen uns sehr über rege Teilnahme an den verbleibenden Veranstaltungen! Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 

Veranstaltungen:

Forum Globales Lernen, 25.10.2017 >>

Film The True Cost, 30.10.2017 >>

Sie finden eine Auflistung in dieser kleinen Broschüre  >>

Und hier finden Sie unsere Kampagnenzeitung >>

Ansprechpartner: keith.hamaimbo@welthaus.de