Aktuelles

Unterstützung für Partnerprojekt in Mosambik umgesetzt

Wir sagen DANKE!

Der Zyklon Idai hinterließ am 14. und 15. März diesen Jahres schwere Schäden in Mosambik. Auch unsere Partnerorganisation LeMuSiCa war betroffen. Die Organisation betreibt zwei Zentren in Chimoio und Vanduzi, in denen Frauen, Kinder und Jugendliche mit Gewalterfahrungen betreut werden. Verwaiste Kinder aus der Community haben zudem die Möglichkeit, die beiden Vorschulen mit angeschlossenen Kinderspielgärten zu besuchen. Vor allem die Vorschulen bekamen Idai zu spüren. Gemeinsam mit vielen Unterstützenden konnte der Spendenbeitrag von 3.162 Euro für den Wiederaufbau an die Einrichtung übergeben werden.
Im Zeitraum vom 1. Juli bis zum 31. August 2019 wurden die notwendigsten Schulmaterialien für die Kinder angeschafft. Hinzu kommen Lern- und Freizeitmaterialien wie Bälle, Springseile, Kinderbücher und Matratzen für den Ruhebereich sowie zwei Schaukeln und ein Kreisel. Die Wippen und Rutschen konnten erneuert werden. Die Wände auf dem Spielplatz haben einen frischen Anstrich erhalten und die Innenräume wurden mit Gardinen in den vier Grundfarben ausgestattet. Für die Vorschule in Vanduzi wurde ein Wassertank erworben, um die Kinder mit gefiltertem Trinkwasser zu versorgen. Unsere Spendenaktion hat dazu beigetragen, die Infrastruktur des Projektes wieder aufzubauen und fördert somit die soziale und psychosoziale Genesung der Kinder nach dem Wirbelsturm.
Alle nach dem Zyklon notwendigen Reparaturen sind inzwischen abgeschlossen. Somit sind wieder sichere Räume und eine Kontinuität für die Kinder in den Vorschulen geschaffen, während die Erwachsenen Schritt für Schritt ihre Häuser wieder aufbauen können. Sie alle kämpfen weiterhin darum, zu einer Art Normalität zurückzukehren.

Wir danken allen Spender*innen für ihre Mithilfe!