Aktuelles

Neue Info-Ausgabe: Gemeinschaft

Lesen Sie das Heft online oder bestellen Sie die Printversion unter katja.esser@welthaus.de.

Aus dem Inhalt

Vorwort: "Gemeinschaft heißt Dialog" von Barbara Schütz

Die vielfältigen Facetten von Gemeinschaft: Woher kommen Sehnsucht und Suche nach Gemeinschaft und was zeichnet Gemeinschaften aus? Eine Einordnung von Gilberto Rescher

"Ein Puzzle, über Jahre gewachsen": Der gemeinschaftliche Alltag bei den Süd-Nord-Gastgeberinnen Sabine und Annette ist einzigartig schön, aber kein Selbstläufer. Sarah Miehle-Honecker hat sie besucht.

"Man fühlt sich nicht allein": Guarjilas 'Haus der Freundschaft' fördert die Lebensqualität und Teilhabemöglichkeiten von Senior*innen. Mery Lopez Cruz schildert ihre Lage in El Salvador.

Nachhaltigkeit spielerisch vermitteln: Das Welthaus Bielefeld bietet für die beliebten Ferienspiele niederschwellige Workshops zur Nachhaltigkeit an. Wie dies mit spielerischen Mitteln gelingt, erläutert Johanna Gesing

Erfolgreiches Debut: Nach anderthalbjähriger Planung feierte das 1. OWL Afrofestival am 2. September einen rundum gelingenen Festivaltag. Stephan Noltze berichtet.

Gemeinschaft im antikapitalistischen Kontext: Marlene Sandner hat als weltwärts-Freiwillige zwei Jahre in Mexiko verbracht. Sie berichtet, wie sich ihre Vorstellungen von Gemeinschaft während dieser Zeit verändert haben.

weltwärts-News | Mit Geld etwas bewegen? Der Jahresempfang der Stiftung Welthaus Bielefeld diskutiert Chancen und Grenzen nachhaltiger Anlagen. Christiane Wauschkuhn berichtet. | Zu Gast im Welthaus Bielefeld: MPA/Brasilien

"Das Projekt hat unser Leben verändert": Empowerment in Äthiopien: Das Welthaus fördert 1.200 Kleinbäuerinnen und ihre Familien in der Oromia-Region. Mit Erfolg, erfuhr bei einem Besuch Karin Gaesing

Welthaus inside:  Personelle Veränderungen, Danke an unsere Praktikant*innen

Süße Weihnachten! | Veranstaltungshinweise