Aktuelles

Ministerium fördert unser neues Kulturprojekt

Freudig erwartet haben wir den Besuch von Ina Scharrenbach. Als Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat sie uns persönlich den Zuwendungsbescheid für unser neues Kulturprojekt überreicht. Mit dieser Förderung können wir unsere Pläne in den nächsten Monaten in die Tat umsetzen. Mehr über das Projekt erfahren Sie in Kürze an dieser Stelle. Seien Sie gespannt!

Das Foto zeigt (v.l.n.r): Bernd Reidel (Vorstandsmitglied Welthaus Bielefeld), Stephan Noltze (Projektleiter), Ina Scharrenbach (Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen).

Wir freuen uns sehr über die Teilförderung des Projekts! Ein schöner Lichtblick in schwierigen Zeiten. Wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, beteiligen Sie sich an unserer aktuellen

Spendenaktion >>

Herzlichen Dank!