Aktuelles

Ihre Aktionen bei den Weltbausstellen

Veranstaltungsideen für die Weltbaustellen NRW 2016-2017

Liebe Engagierte,

 

Im September dieses Jahres findet eine Kampagne in Bielefeld zu den Weltbaustellen des Eine Welt Netz NRW statt: eine-welt-netz-nrw.de/weltbaustellen/

 

„Das Eine Welt Netz NRW will die neuen Welt-Entwicklungsziele und die Agenda 2030 der Vereinten Nationen mit vielen Menschen in NRW diskutieren. Dazu dient die NRW-weite Kampagne "Weltbaustellen NRW". In den Jahren 2016 und 2017 wollen wir in mehreren Städten öffentlichkeitswirksam eine gesellschaftliche Debatte über die Ziele nachhaltiger Entwicklung anstoßen. Die Kampagnen-Bausteine bieten vielfältige Möglichkeiten zu Gesprächen und Aktivitäten – und zugleich die Chance für Engagierte aus unterschiedlichen Themenfeldern, sich aktiv einzubringen. Die Partner vor Ort sind lokale Eine-Welt Initiativen (in diesem Fall das Welthaus Bielefeld) und Bündnisse, die Aktionen vor Ort koordinieren.“

 

Innerhalb der Weltbaustellen gibt es Aktionen, Projekte und Workshops rund um die Themen der SDGs. Von Klima und Umwelt über Stadtentwicklung und Partizipation zu Upcycling und Post-Wachstums-Modellen, Theater, urbangardening, Bienen, Meere, Plastik,…..

 

Hier seid ihr gefragt: Ihr könnt eure Veranstaltungen anbieten! Der Rahmen ist flexibel und schön wären kreative Projekte zu Themen der 17 Weltentwicklungsziele (SDGs). Der Zeitraum ist zwischen August und September.

 

Bitte tragt euch mit euren Ideen bis zum 20.5. in die angehängte Tabelle ein.

 

Folgende Fragen könnten Euch unterstützen:

Was wollt ihr anbieten, welcher Inhalt – Titel?

Welches SDG Ziel soll damit verbunden sein?

Welche Zielgruppe soll angesprochen werden?

Welche Art der Veranstaltung/ Form soll es sein?

An welchem Datum und in welchem Zeitraum soll die Veranstaltung stattfinden?

Braucht Ihr einen Raum, oder soll es draußen stattfinden?

 

Alle Veranstaltungen werden dann in einer Broschüre eingetragen. Dafür brauchen wir eure Logos.

 

Ansprechpartner: keith.hamaimbo@welthaus.de