Aktuelles

Bielefelder Weihnachtslotterie Stiftung Solidarität/Stiftung Welthaus

Nach einer Pause ist sie endlich wieder da – die gemeinnützige Bielefelder Weihnachtalotterie der Stiftung Solidarität und der Stiftung Welthaus.

Dieses Jahr steht die Weihnachtslotterie unter dem Motto „Wir bringen Licht und Wärme“,
ganz im Zeichen des Engergiesparens. Die Gewinne sind an Energieknappheit und hohen Preisen für Strom und Gas orientiert. Als Hauptgewinn gibt es daher dieses Jahr kein Auto, sondern ein elektro-unterstütztes Lastenfahrrad.

Unter der Schirmherrschaft des Bielefelder Oberbürgermeisters startet die Weihnachtslotterie als traditioneller Bestandteil des Weihnachtsmarktes in diesem Jahr am 21. November und endet am 30. Dezember. Unseren Stand finden Sie auf der Bahnhofstraße, Höhe Karstadt.

Aus dem Verkauf der 40.000 Lose zum Preis von 1 Euro werden folgende gemeinnützige Projekte der Bielefelder Stiftungen zu gleichen Teilen unterstützt:

• Empowerment – Unterstützung von Frauen in Zimbabwe | Welthaus Bielefeld

• Lesen fördern mit dem Bielefelder Kinderfonds: 10 Euro Buchgutschein für jede*n Bielefeld-Pass-Inhaber*in

• Solidarische Hilfe in der Not erhalten: Ein Solidarpaket in Höhe von 10 Euro für jede*n Bielefeld-Pass-Inhaber*in bei Bedarf

Die Weihnachtslotterie lebt vom Engagement der vielen ehrenamtlichen Helfer*innen. Ihren Erfolg (bisher jährlich 15.000 € für gemeinnützige Projekte in Bielefeld!) verdankt sie aber auch ganz wesentlich der Vielzahl und der Attraktivität der Preise: Jedes Los gewinnt!