Das Weltnacht Festival unterscheidet sich von einem typischen Drei-Tages-Festival erheblich. Es findet über einen langen Zeitraum statt, wobei der Schwerpunkt zwischen Mai und September liegt, bis das Festival zum Dezember hin langsam ausklingt. Dabei lassen sich zwei Sorten von Veranstaltungen unterscheiden: zum einen die Konzerte im Theaterhaus Tor 6 und der Ravensberger Spinnerei, die mit ihrer Musik Partystimmung und Tanzlaune verbreiten, und zum anderen die Konzerte mit „besonderer Musik“ im SO2 des Kulturamtes und der Altstädter Nicolaikirche, die zum Besinnen und Staunen einladen. Konzerte, Lesungen und Kinderprogramme, Informations- und Bildungsveranstaltungen: Das alles ist das Weltnacht Festival!

In diesem Jahr findet das Weltnacht Festival zum 23. Mal statt.

Unter Veranstaltungen sind die Termine und Konzerte zu finden!

Gefördert durch

Abschlussbericht

Erkennbar einladend