Eine Kampagne zu den Millenniumsentwicklungszielen

..... denn jeder zählt, wenn es darum geht, Armut zu bekämpfen, das Klima zu schützen und sich weltweit für  gleichberechtigte und partnerschaftliche Bedingungen einzusetzen. Dieser Gedanke hat die Städte Bielefeld, Rzeszów in Polen und Estelí in Nicaragua gemeinsam mit dem Welthaus Bielefeld veranlasst, ein gemeinsames, länderübergreifendes Projekt zur Armutsbekämpfung unter dem Motto Die Welt braucht Dich zu starten.

Viele engagierte und junge Menschen stehen vor der Frage: Was kann ich persönlich tun um Armut und Ungerechtigkeit zu bekämpfen? Informationen und das Wissen um Zusammenhänge helfen hier Antworten zu finden. Aus diesem Grund sind Schulaktionswochen zu den Millenniumsentwicklungszielen, Workshops, Ausstellungen genauso wie aktuelle Bildungsmaterialien zentrale Elemente der Kampagne.


MDG-Bildungsmaterialien zum Thema Gleichstellung der Geschlechter
MDG Bildungsmaterialien zum Thema Ökologische Nachhaltigkeit
MDG-Bildungsmaterialien zum Thema Aufbau einer globalen Partnerschaft für Entwicklung


Ergänzt wird diese durch Konzerte, Straßentheater und Informationsveranstaltungen, mit denen wir Menschen in Bielefeld, Estelí und Rzeszów erreichen wollen.

Die Millenniumsentwicklungsziele gelten für alle Staaten der Welt. Wir wollen sie ganz konkret begreifen. Dabei unterstützen uns engagierte Menschen aus Estelí, Nicaragua. Sie werden über ihre Lebenssituation berichten und aufzeigen, welchen Stellenwert die Millenniumsentwicklungsziele für ihr Leben haben.

Zu Kampagnen gehören natürlich immer auch politische Aktionen. Stehen doch  die Verantwortlichen in Politik und Regierung in der Pflicht, die weltweite Armut zu bekämpfen. Vieles haben sie bisher versprochen, aber nur weniges davon gehalten. Das gilt es zu ändern. Nur wenn wir selber Stellung beziehen und den Druck auf unsere Regierung verstärken wird es gelingen, sie zum Handeln zu bewegen.

Weitere Informationen zur Kampagne und aktiven Beteiligung:
 
Welthaus Bielefeld
Stefan Jankowiak
0521 98648-18

stefan.jankowiak@welthaus.de

Sommerpause Mediothek

Neues Datenblatt Entwicklungspolitik

Veranstaltungsreihe - Globaler Süden im Fokus