Auslandsarbeit in Afrika und Lateinamerika

 

Wir nehmen Partnerschaft ernst

  • durch Projekte mit dem Ziel der „Hilfe zur Selbsthilfe“
  • langfristige und kontinuierliche Zusammenarbeit mit Projektpartnern
  • Stärkung der Zivilgesellschaft
  • Förderung des Süd-Süd-Austauschs
  • Regelmäßige Besuche von Delegationen unserer Partner in Bielefeld

 

Unsere Hausgruppen führen Projekte durch mit den Zielen:

  • Armutsbekämpfung durch nachhaltige ländliche Entwicklung
  • Verbesserte Lebensbedingungen durch Klimaschutzmaßnahmen und erneuerbare Energien
  • Verbesserung der Bildungs- und Ausbildungsförderung von Kindern und Jugendlichen
  • Existenzsicherung für Frauen
  • Einkommenschaffende Maßnahmen
  • Trinkwasserversorgung
  • Verbesserung der Rechtslage von Kindern und Jugendlichen zur Vorbeugung von Gewalt, Prostitution und Kindersoldatenschicksal
  • Betreuung und Förderung von Straßenkindern und AIDS-Waisen
  • Wiederaufbau von Infrastruktur nach Kriegen und Naturkatastrophe

 

 

Afrika                               Lateinamerika

Äthopien

Brasilien

Burundi

El Salvador

Mosambik

Guatemala

Südafrika

Nicaragua

Zimbabwe

Peru

Ansprechpartnerin im Welthaus Bielefeld:

Kristina Baumkamp

E-Mail: kristina.baumkamp@welthaus.de   

Telefon: 0521 / 98648-54

 

    

Veranstaltungsreihe - Globaler Süden im Fokus

Erfolgreiche Zertifizierung unseres Freiwilligendienstes weltwärts

Sonne gegen Armut